Die wichtigste Fähigkeit eines erfolgreichen Musikers ist vielleicht nicht die, die du erwartest.

bild-mostimportantskillEine typische Frage meiner Schüler ist: Was ist die wichtigste Fähigkeit eines erfolgreichen Musikers?

Die Antwort, die ich gebe basiert auf vielen Jahren als Musiker und auf den vielen gescheiterten Versuchen bevor ich einen kleinen Teil des Geheimnisses entdeckt habe.

Trommelwirbel ….

 

Der wichtigste Aspekt des erfolgreichen Musikers ist meiner Erfahrung nach eine Eigenschaft, die ich „Hang Chops“ nenne.

Bevor ich das erkläre, muss ich noch zwei Definitionen einschieben.

1.) Erfolg

Meine Definition von einem erfolgreichen Musiker ist nicht notwendigerweise Ruhm und Reichtum. Während diese Dinge nett sind, sind sie doch nur Nebenprodukte des wahren Erfolges. Für mich ist es Erfolg, ein zuverlässiger, respektierter und anerkannter Musiker in der Riege der lokalen Gemeinschaft von professionellen Musikern zu sein. Ohne diese drei Elemente ist es fast unmöglich ein geregeltes Einkommen als Musiker zu verdienen auf das ich gleich noch einen Blick werfen werde.

 

2.) „Hang Chops“

Kurz gesagt, „Hang Chops“ bezeichnet die Fähigkeit, mit Anderen in einer unterhaltsamen, organischen und bedeutsamen Art sozial zu interagieren.

Gut. Nun haben wir das Fundament gelegt und können diese vitale Fähigkeit diskutieren. Während ein hohes Maß an technischer Fähigkeit auf deinem Instrument zu demonstrieren wichtig ist, ist deine Fähigkeit, Andere dazu zu bringen Spaß zu haben und sich ungezwungen zu fühlen, die mehr gefragt ist. Maya Angelou drückte es in dem folgenden Zitat so aus: „Ich habe gelernt, dass Leute vergessen was du gesagt hast, Leute vergessen was du getan hast, aber Leute vergessen nie wie sie sich durch dich gefühlt haben.“ (Freie Übersetzung aus dem Englischen.)

Wie?

Die große Frage ist dann was wir tun können, um eine ungezwungene Atmosphäre zu etablieren und eine unvergessliche Erfahrung zu liefern. Hier sind einige Dinge, die einem Introvertierten wie mir geholfen haben „Hang Chops“ zu entwickeln:

  1. Sei positiv. Dies betrifft sowohl deine Einstellung zu dir selbst als auch zu der sozialen Umgebung. Wir sind verantwortlich für unsere Einstellung zu uns selbst und wenn wir Negativität erlauben Fuß zu fassen, vergiftet das schnell unsere sozialen Interaktionen. Hier ist der beste Rat, den ich geben kann: Vermeide Tratsch und sprich nie schlecht über andere. Punkt aus! Was du fühlst und was du sagst, sind zwei unterschiedliche Dinge. Wenn du nichts positives zu sagen hast, dann sage lieber nichts.
  2. Finde Gemeinsamkeiten. In der Musikszene ist das ziemlich einfach. Versuche immer auf dem neuesten Stand bezüglich der Musiktrends zu sein und sei bereit darüber zu diskutieren und Frage zu stellen. Wenn sich eure musischen Interessen nicht decken, versuche es mit Sport, Essen oder Unterhaltung. Diese Gebiete sind gute Ausgangspunkte, um Gemeinsamkeiten zu finden. Es kann auch helfen gemeinsame Freundschaften mit anderen Musikern zu diskutieren. Viele Menschen genießen es, Zeit mit anderen zu verbringen, die ihre Interessen, Vorlieben und Freundschaften teilen.
  3. Sei ein … . Leuten zu helfen Spaß zu haben und sich zu Hause zu fühlen ist eine gute Art, beim nächsten Auftritt wieder gefragt zu werden. Während Musik ein ernstet Business ist, ist es unser Job als Musiker eine Atmosphäre zu gestalten, die Spaß und Kreativität anregt. Das umfasst andere Musiker, Clubbesitzer und Angestellte, Manager, etc. Dazu gehört es eben auch deine Handwerkskunst so gut zu beherrschen, dass du entspannt und ansprechbar vor während und nach dem Auftritt wirkst. Es sind keine brütenden Künstler erlaubt! Anderen helfen zu entspannen hilft dir wirklich, um im Gedächtnis zu bleiben.

Schlusswort:

Die bestmöglichen „Hang Chops“ zu entwickeln macht dich zu einem Gewinn für jede musische Situation. Meiner Erfahrung nach zieht der bessere Künstler demjenigen gegeüber den Kürzeren, der eine starke Sozialkompetenz mitbringt indem er freundlich, ansprechbar und spaßig ist, wann immer es geht. Werde die Person mit der Leute Zeit verbringen wollen und du bist auf einem guten Weg dahin ein erfolgreicher Musiker zu sein.

Bis zum nächsten Mal: Bleibe konzentriert, bleibe am Ball und erwarte das Beste von dir. 🙂

Über den Autor: Ty Morgan ist ein professioneller Gitarrist in der Gegend von Phoenix, Arizona. Er besitzt und leitet auch eine der führenden Gitarren Ausbildung Akademien in der Umgebung. Wenn du nach Rock/Blues Gitarrenunterricht in Mesa, AZ suchst und bereit bist, die Wissenschaft vom Lernen und Meistern der Gitarre zu erfahren, kontaktiere Ty!